Inhalt und Ziele der 2. Tagung

Die Schematherapie für Kinder und Jugendliche (ST-KJ) gilt als eine Weiterentwicklung und Erweiterung der klassischen kognitiven Verhaltenstherapie. Sie integriert hypno- und gestalttherapeutische Techniken unter Einbezug systemischer, bindungstheoretischer und psychodynamischer Theorien.

Auf dieser Tagung möchten wir exemplarisch Fälle und Konzepte aus der ST-KJ vorstellen. Diese Fälle und Konzepte stammen sowohl aus der ambulanten als auch stationären Psychotherapie, flankiert von Erfahrungen aus Erziehungsberatungsstellen und der Psychotherapie mit Pferden (schematherapeutische Reittherapie).

Zielgruppe: Kolleginnen und Kollegen aus der ambulanten und stationären Psychotherapie sowie aus Beratungsstellen (z.B. EB).

Vorkenntnisse in ST-KJ sind hilfreich. Für alle, die noch nicht so vertraut, aber dennoch interessiert sind an der Schematherapie, sei ein 25-minütiges Videotutorial auf YouTube empfohlen.

Alle Vorträge der Tagung werden auf Video aufgenommen und den Tagungsteilnehmer:innen im Nachgang zur Verfügung gestellt.

Kosten der Tagung: 150 Euro

Die Anmeldung kann in Kürze  über das IST-Köln erfolgen: link

Die Veranstaltung wird organisiert vom Institut für Schematherapie in Köln (IST-K).

Organisation

Gisela Henn-MertensIST-K: GESCHÄFTSFÜHRERIN & TRAININGS-DIREKTORIN

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin. Klinische Tätigkeit an der Christoph-Dornier-Klinik Münster und am Alexianer-Krankenhaus Köln, seit 2003 Niederlassung in psychotherapeutischer Privatpraxis in Köln.

2006–2009 Fortbildung in Schematherapie bei Heinrich Berbalk, Jeffrey Young und anderen Referenten in Schematherapie, ISST-Anerkennung „Advanced Certification“ 2010. Mitglied der Fachgruppe „Schematherapie“ im Deutschen Fachverband für Verhaltenstherapie (DVT) e.V.

Gisela Henn-MertensIST-K: GESCHÄFTSFÜHRERIN & TRAININGS-DIREKTORIN

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin. Klinische Tätigkeit an der Christoph-Dornier-Klinik Münster und am Alexianer-Krankenhaus Köln, seit 2003 Niederlassung in psychotherapeutischer Privatpraxis in Köln.

2006–2009 Fortbildung in Schematherapie bei Heinrich Berbalk, Jeffrey Young und anderen Referenten in Schematherapie, ISST-Anerkennung „Advanced Certification“ 2010. Mitglied der Fachgruppe „Schematherapie“ im Deutschen Fachverband für Verhaltenstherapie (DVT) e.V.

closepopup
ST-KJ Online Tagung
ST-KJ Online Tagung
closepopup
Dr. Christof LooseIST-K: KOORDINATOR DES CURRICULUMS ST-KJ

Dipl.-Psych., Dr. rer. nat., Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, 2009 – 2012 curriculare Fortbildung zum ISST-zertifizierten Schematherapeuten am Institut für Schematherapie Köln, Advanced Certification. National und internationaler anerkannter Mitbegründer der Schematherapie für Kinder und Jugendliche. Autor und Herausgeber mehrerer Veröffentlichungen zur „Schematherapie bei Kindern und Jugendlichen“. Bis 2017 langjähriger Vorsitz internationale Arbeitsgruppe der ISST e.V. zur Entwicklung der Schematherapie mit Kindern und Jugendlichen. Freiberufliche Tätigkeit als Trainer und Workshop-Leiter in der Schematherapie für Kinder, Jugendliche und Eltern.

Dr. Christof LooseIST-K: KOORDINATOR DES CURRICULUMS ST-KJ

Dipl.-Psych., Dr. rer. nat., Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, 2009 – 2012 curriculare Fortbildung zum ISST-zertifizierten Schematherapeuten am Institut für Schematherapie Köln, Advanced Certification. National und internationaler anerkannter Mitbegründer der Schematherapie für Kinder und Jugendliche. Autor und Herausgeber mehrerer Veröffentlichungen zur „Schematherapie bei Kindern und Jugendlichen“. Bis 2017 langjähriger Vorsitz internationale Arbeitsgruppe der ISST e.V. zur Entwicklung der Schematherapie mit Kindern und Jugendlichen. Freiberufliche Tätigkeit als Trainer und Workshop-Leiter in der Schematherapie für Kinder, Jugendliche und Eltern.

closepopup

 

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal herzlichst bei allen Referent*innen und Teilnehmenden der 1. ST-KJ Online Tagung bedanken.

Es war ein toller Tag – schauen Sie selbst!

————————— 1. ST-KJ Online Tagung ————————–